Beiträge

Liebe Fans, liebe Freunde!

Eine konzertintensive Zeit liegt hinter mir. Nach ein paar Tagen Erholung bin ich fit für neue Streiche.

All diejenigen, die sich auf der letzten Tour neu in den Newsletterverteiler eingetragen haben, möchte ich hier ganz herzlich begrüßen.

Was gibt es Neues?

Wir haben einen Versuch gestartet, das Meyer-Schmitt Projekt in das Bandprojekt Miao King zu integrieren. Ein erstes Konzert zeigte uns, dass es gut funktioniert. So haben wir nun genug Songs und Songideen, um den Schritt zu wagen, die Produktion unseres ersten Albums in Angriff zu nehmen.Sommer-1_web

Überzählig sind ein paar Stücke von der Oktober-Tour. Diese werden nun aufbereitet und ab Mitte Juni auf meiner Webseite veröffentlicht. Ebenso wird es hier ab Mitte Juni weitere Streichquartette geben. Für die Monate Juli und August plane ich wieder eine Preisaktion: 4 Unterrichtseinheiten für nur 100 €!

Die größte Neuigkeit allerdings ist, dass ich nun endlich – nach ein paar Jahren Übung – meine ersten Zeichnungen veröffentlichen kann! Darauf freue ich mich besonders und hoffe, dass sie euch gefallen.

Bis zum nächsten Mal und seid ganz herzlichst gegrüßt von Eurer

FRAU SCHMITT

Musik im Kiez am 30. Januar 2016

Miao-King-endlogo2_transp

Am 30. Januar 2016 werde ich im Café Heim(e)lich in Berlin-Köpenick auftreten: Frau Schmitt feat. Sebastian Meyer und Georg Bauersfeld. Kommt unbedingt vorbei, denn wir werden an diesem Abend unser gemeinsames Projekt Miao King aus der Taufe heben! Seid gespannt!

 

 

Termin: 30.01.2016
Musik im Kiez @ Cafe Heim(e)lich in Berlin-Köpenick, Grünstrasse 25

 

Es werden an dem Abend auch noch andere Künstler auftreten und zwar: Martin Goldenbaum, Norman Keil und Gustav Ray. Ich freue mich schon sehr auf den Auftritt und hoffe auf zahlreiche Gäste, die mit uns zusammen unser neues Projekt feiern.

Sehr gute Resonanz zum „Meyer-Schmitt Projekt“

frau-schmitt_meyer-schmitt-projekt_02

Wir sind aktuell mitten in der Tour mit unseren Freunden von der Letzten Instanz und haben sensationelle Resonanz auf unser „Meyer-Schmitt Projekt“ bekommen. Wir überlegen gerade, eine CD damit aufzunehmen. Mehr Infos gibt es dann natürlich wie immer hier, auf meiner neuen Webseite.

Eure Frau Schmitt

 

frau-schmitt_meyer-schmitt-projekt_01